Urlaub in Ferienwohnungen auf Sylt

Insel Sylt - Urlaub in Ferienhaus oder Ferienwohnung

Karte Sylt

Üüs Söl'ring Lön' - Unser Sylter Land

Sylt ist die größte deutsche Nordseeinsel und dazu die nördlichste. Wenn Sie also ganz an der Nordspitze der Insel spazieren gehen und niemand anderes in der Nähe ist, sind Sie in diesem Moment der nördlichste Mensch in Deutschland!

Viele sind der Ansicht, die Königin der Nordsee sei die schönste Insel Deutschlands, auf jeden Fall eine mit vielen Gesichtern. Die rauhe Nordsee auf der einen Seite, das stille Watt auf der anderen vereint die Insel viele Gegensätze in sich. Auf jeden Fall ist Sylt ein Sehnsuchtsort. .

Nicht nur die Einzigartigkeit der dünengeprägten Landschaft umgibt die Nordseeinsel Sylt, sondern auch die Gastfreundlichkeit der Sylter, gepaart mit dem kulturellem gehobenen Ambiente.

Durch einen Bahndamm ist die Insel mit dem Festland verbunden, den sog. Hindenburgdamm.

In einer komfortablen Ferienwohnung oder im Hotel können Sie sich auf Sylt vom Alltagsstress erholen und die Zeit auf entspannte Weise bewusst genießen. Ruhe kombiniert mit ein wenig kultureller Gesellschaftlichkeit und leckeren kulinarischen Genüssen kann Ihnen einen herrlichen Urlaub auf der Königsinsel bescheren.

Denn einerseits wird an traditionellen Bräuchen festgehalten, andererseits präsentiert sich Ihnen als Urlaubsgast hier ein exquisites Highlevel der Gastronomie.

Das alles macht den Mythos Sylt aus!

Natürlich lockt vor allem im Sommer der helle Sandstrand, der rund 40 Kilometer längs der Insel verläuft und Sie zu endlos weiten Strandspaziergängen einlädt. Die einmaligen Klippen leuchten mattrosa im Sonnenlicht und dunkelrot bei Sonnenuntergang.

Sie können eine Hafenrundfahrten oder andere Bootsfahrten mitmachen. Sehr beliebt sind auch die Wattwanderungen im Osten der Insel. Wer möchte, kann in der Nordsee baden. Für die anderen gibt es mehrere schöne Freizeitbäder auf der Insel. Und das obligatorische Fischbrötchen gehört sicher auch zu den inseltypischen "Sehenswürdigkeiten".

Auch im Winter lohnt sich ein Urlaub auf der Insel Sylt, denn das Klima ist hier milder als an anderen Orten. Ein toller Termin ist zudem der 21. Februar, zum traditionell stattfindenden Biikebrennen. Ein einmaliges Erlebnis! Bei diesem Fest wird symbolisch der Winter vertrieben. In dieser Jahreszeit geht es nicht nur etwas beschaulicher zu, sondern der Himmel über Sylt zeigt oft ein einzigartiges Naturschauspiel in den intensivsten Farben.

Strandnahe Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotelzimmer mit direktem Blick auf die untergehende Abendsonne können vorab über unsere Seite gebucht werden. Auch im Inselinnern bietet sich hervorragende Unterkünfte an. Dort sind Sie umgeben vom alltäglichen Geschehen und können so hautnah das bunte Leben der gebürtigen Insulaner erleben.

Gastfreundschaft wird bei den Syltern großgeschrieben.

Auch für den Urlaub mit Hund eignet sich Sylt hervorragend, vor allem in der Vor- und Nachsaison. Dann dürfen Hunde nämlich an allen Stränden der Insel mitkommen. Darüberhinaus finden im März und November jeweils die sog. Hundstage mit allerlei Veranstaltungen rund um und für die Vierbeiner statt. Mehr Infos in Wenningstedt-Braderup.

 

Anreise nach Sylt

Die Anreise zur Insel Sylt ist sehr vielfältig.
Möchten Sie ihr Auto mit in den Sylt Urlaub nehmen? Dann fahren Sie mit dem Auto nach Niebüll und dort auf den Autozug, der Sie in ca. 40 Minuten über den Hindenburgdamm auf die Insel Sylt bringt.
Jedoch ist auch die Anreise mit der Bahn möglich, von fast allen Bahnhöfen Deutschlands aus gelangt man bis nach Sylt, und zwar nach Westerland. Sie können bequem mit dem Zug über den Hindenburgdamm anreisen, der die Insel mit dem Festland verbindet. Dort angekommen gelangt man mit dem Bus oder einem Mietwagen zu seinem gewünschten Urlaubsziel.
Seit einiger Zeit gibt es auch eine Schnellfähre von Cuxhaven nach Sylt-Ost (Hörnum). Es ist keine Autofähre, aber Fahrräder dürfen nach Voranmeldung mitgenommen werden. Auch Hunde sind erlaubt. Auch von Dänemark aus bringt Sie eine Fährlinie nach List, dem nördlichsten Ort Deutschlands.
Wenn Sie lieber mit dem Flugzeug in den Urlaub starten möchten, landen Sie auf dem Flughafen Sylt-Ost. Von allen großen Flughafen wie z. B Köln/Bonn, Frankfurt, Berlin usw. werden Flüge nach Sylt angeboten. Taxi- und Busverbindungen sind natürlich am Flughafen vorhanden, doch könnte Sie auch eine Kutschfahrt zu Ihrer Ferienwohnung oder zum Hotel am Urlaubsort bringen.